Rechtliche Beratung

Ein schwerer Unfall, ein Schlaganfall mit anschliessender Urteilsunfähigkeit? Man weiss nie, welche Wendungen das Leben nimmt. Sorgen Sie mit einer Patientenverfügung oder einem Vorsorgeauftrag rechtzeitig vor.  Unsere Berater bieten Ihnen online, telefonisch oder in einer der kantonalen Beratungsstellen Hilfe bei Ihren persönlichen Anliegen, Bedürfnissen und Wünsche rund um Krankheit, Pflege und Sterben.

  • Patientenverfügung und Vorsorgeauftrag

    Eine Patientenverfügung auszufüllen, ein Vorsorgeauftrag oder ein Testament zu erstellen, kann viele Fragen aufwerfen. Wir unterstützen Sie.

  • Anordnung im Todesfall

    Halten Sie Wünsche fest und entlasten Sie dabei Ihre Hinterbliebenen. In über 130 Beratungsstellen werden Sie dabei unterstützt.

  • Sozialversicherungen wie AHV, Ergänzungsleistungen, Hilflosenentschädigung oder Krankenkasse

    Welche Rechte haben Sie? Was muss beachtet werden? Können Sie Ergänzungsleistung beantragen? Berechnen Sie mit unserem EL-Rechner schnell und einfach Ihren Anspruch. 

  • Einfachere Fragen zu Testament und Erbschaften

    Wir haben in verschiedenen Ratgebern für Sie die wichtigsten Informationen und Überlegungen zusammengefasst. Ein Ratgeber kann jedoch nie alle Fragen beantworten, darum sind wir auch persönlich für Sie da.

  • Erwachsenenschutzrecht

    Unsere Mitarbeitenden kennen sich in den Grundlagen des neuen Erwachsenenschutzrechts aus und beraten Sie zu rechtlichen Fragestellungen.

  • Beistandschaft für eine nahestehende Person

    Was heisst es als Beistand für eine Person ernannt zu werden? Wann benötigt man selbst Unterstützung durch einen Beistand / eine Beiständin? Diese und viele andere Fragen klären wir gerne in einem persönlichen Gespräch.

  • Pro Senectute Beratungsstellen

    Wir sind regional organisiert. Die Kosten und der Dienstleistungsumfang sind je nach Region etwas anders. Bitte kontaktieren Sie uns um mehr über die Details und die Konditionen zu erfahren.


Wünschen Sie eine persönliche und vertrauliche Beratung?

Altersabhängig*

0.-
*Unsere Beratung ist kostenlos für Frauen ab 64 und Männer ab 65 Jahre und/oder Personen die eine Altersrente (PK oder AHV) beziehen.

Rufen Sie uns bei Fragen jederzeit an

Bei Interesse oder Fragen zur Dienstleistung können Sie uns auch eine Nachricht senden.


Sie erreichen uns auch per:

Telefon

022 363 93 90

Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr und von 13:30 Uhr bis 17:00 Uhr.

Chat

Durch Klick auf das Symbol unten rechts können Sie direkt mit jemandem aus unserem Team sprechen