Häufige Fragen

  • Sicherheit

    Wie werden meine Daten auf tooyoo gesichert?

    Ihre Daten werden in einem sicheren digitalen Safe gespeichert, der sich ausschliesslich in der Schweiz befindet. Deshalb untersteht tooyoo den schweizerischen Datenschutz- und Vertraulichkeitsgesetzen.

    tooyoo verwendet ein Verschlüsselungssystem mit mehreren Ebenen. Auf der ersten Ebene wird die Sicherheit der auf tooyoo übermittelten Daten "end-to-end"-mässig gewährleistet. Eine zweite Verschlüsselungsebene erfolgt direkt auf den Servern in der Schweiz. Das heisst, Ihre Daten werden serverseitig ein zweites Mal verschlüsselt. So sind Ihre Daten auch im unwahrscheinlichen Fall eines Angriffs auf diese Server unbrauchbar.

    Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, eine so genannte Zwei-Faktor-Authentifizierung hinzuzufügen.

    Hat tooyoo Zugriff auf meine verschlüsselten Daten?

    Für Ihre sowie für unsere Sicherheit können wir auf Ihre verschlüsselten Daten zugreifen; dies einzig für den Fall, dass eine Justizbehörde deren Herausgabe verlangt.

    Der dafür notwendige gesichterte Schlüssel wird bei einem Notar hinterlegt und kann nur in diesem speziellen Fall aktiviert werden.

    Ich habe mein Passwort vergessen. Was muss ich tun?

    Verlangen Sie auf der Website ein neues Passwort; wir werden Ihnen innerhalb von 24 Stunden per Mail ein neues Passwort zustellen, damit Sie wieder auf Ihre Daten zugreifen können.

    Weshalb dauert es 24 Stunden, bis ich mein neues Passwort erhalte?

    Um die grösstmögliche Sicherheit zu gewährleisten, wird Ihr Passwort nicht bei tooyoo gespeichert. Ausserdem wird es für die Verschlüsselung Ihres Schlüssels verwendet, der den Zugriff auf Ihre Daten ermöglicht. Wir müssen also ein neues Passwort erstellen und Ihren Schlüssel damit verschlüsseln. Dieses heikle Verfahren dauert eine gewisse Zeit und wird durch einen unserer Mitarbeitenden ausgeführt. So können wir die Vertraulichkeit und die Sicherheit Ihrer Daten von A bis Z gewährleisten und vermeiden, dass Dritte ohne Ihre Zustimmung auf Ihre Daten zugreifen können.

    Weshalb muss ich eine amtliche Todesurkunde hochladen, um auf die Daten eines Angehörigen zugreifen zu können? (PREMIUM-Konto)

    Aus Gründen der Vertraulichkeit und um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten, prüfen die Mitarbeitenden von tooyoo die Gültigkeit aller übermittelten Todesurkunden. Erst nach dieser Prüfung können Ihre Vertrauenspersonen auf Ihre sensiblen Daten zugreifen.

  • Juristisches

  • Preis

    Wie viel kostet das Abonnement bei tooyoo?

    Auf tooyoo profitieren Sie von einem kostenlosen Konto, mit dem Sie alle medizinischen Dokumente mit Ihren Lieben teilen können.

    Das PREMIUM-Abonnement kostet CHF 39.- jährlich bzw. CHF 599.- lebenslang und erlaubt Ihnen den Zugang zu allen anderen Kategorien, wie beispielsweise die Organisation von Begräbnis und Trauerfeier, die Vorbereitung des virtuellen Todes mit der Möglichkeit, die Löschung von Konten im Todesfall zu beauftragen, die administrative Verwaltung mit automatischer Erstellung von Kündigungschreiben sowie die Nachlassregelung.

    Worauf habe ich mit dem kostenlosen Starter-Abonnement Zugriff?

    Sie haben Zugang zum gesamten Teil der medizinischen Verfügungen. Diese beinhalten insbesondere die Angaben zur Organspende, zur Patientenverfügung, zu medizinischen Notfallinformationen sowie die zu benachrichtigenden Personen und den Vorsorgeauftrag. Alle diese Informationen können Sie über die Plattform mit Ihren Vertrauenspersonen teilen. Damit stellen Sie sicher, dass Ihre Liebsten immer auf Ihre Informationen zugreifen können.

    Worauf habe ich mit dem Premium-Abonnement für CHF 39.- (jährlich) bzw. CHF 599.- (lebenslang) Zugriff?

    Sie profitieren von folgenden Vorteilen:

    • Nachlassdossier jederzeit erstellen
    • Digitale Speicherung von Notfallinformationen, letztwilligen Verfügungen, Texten, Rechtsdokumenten, administrativen Unterlagen, anderen wichtigen Informationen und Fotos
    • Unterstützung und Hilfe bei der Informationserfassung
    • Hohes Sicherheitsniveau mit Datenverschlüsselung
    • Wahl Ihrer Vertrauenspersonen und strukturierte Informationsübermittlung Schritt für Schritt
    • Interaktive und automatisierte Checkliste zur Verwaltung des Todesfalls, inkl. Erstellung von Kündigungs- und anderen Schreiben.
    • Übermittlung der vertraulichen Angaben nach strenger Überprüfung einer amtlichen Todesurkunde
    • Änderungen ohne Obergrenze und Kostenfolge
    • Rund-um-die-Uhr-Zugriff von jedem beliebigen Gerät aus
    • Auf Wunsch automatische Löschung von Konten in den sozialen Medien durch tooyoo

    Welche Zahlungsmittel akzeptiert tooyoo?

    tooyoo akzeptiert Zahlungen per Kreditkarte (Mastercard und VISA), Paypal, Postfinance-Karte, Twint oder Rechnung.

  • Vertrauenspersonen

    Was sind Vertrauenspersonen?

    Vertrauenspersonen sind Ihnen nahestehende Personen, auf die Sie zählen können, beispielsweise Ihr Partner/Ihre Partnerin, eines Ihrer Kinder, ein enger Freund oder vertrauenswürdige Organisationen.

    Nachdem Sie Ihre Vertrauenspersonen zur Plattform eingeladen haben, werden sie gebeten, ein Konto auf tooyoo zu erstellen. Dieses Konto ist kostenlos und notwendig, damit Ihre Vertrauenspersonen auf Ihre Informationen zugreifen können. Sie werden dafür verantwortlich sein, dass Ihr letzter Wille vollstreckt wird. Beachten Sie jedoch, dass eine Vertrauensperson kein Willensvollstrecker ist.

    Was kann meine Vertrauensperson wann sehen?

    Wir haben ein System, das gemäss 3 Stufen Zugriff auf die Daten gewährt:

    • Ebene 1: Medizinische Informationen sind für Ihre Vertrauenspersonen jederzeit zugänglich; sie sollen bei Bedarf schnell und unkompliziert auf Notfallinformationen zugreifen können.
    • Ebene 2: Nach dem Todesfall werden die Daten über Bestattungswünsche freigegeben. So kann die Familie die Beerdigung schnell organisieren.
    • Ebene 3: Sobald die Sterbeurkunde bei tooyoo eingegangen und validiert worden ist, werden die vertraulichen Daten über Online-Konten, Administratives und die Erbschaft freigegeben.

    Wie melde ich den Tod einer nahestehenden Person? (PREMIUM-Konto)

    Um einen Todesfall auf der Plattform zu melden, müssen Sie eine Vertrauensperson der nahestehenden Person sein. Auf der Startseite der Vertrauenspersonen müssen Sie die Ihnen nahestehende Person durch einen Klick auf die Schaltfläche « Timeline » auswählen. Ganz oben rechts ist die Schaltfläche « Todesfall melden ». Klicken Sie die Schaltfläche an, und füllen Sie das Formular aus, um den Todesfall zu melden.

    Kann ich mehrere Vertrauenspersonen haben?

    Ja. Wir empfehlen Ihnen sogar, mehrere zu haben. Wählen Sie sie jedoch mit Bedacht aus. Sie werden damit betraut sein, Ihren letzten Willen auszuführen und sollten Ihre Wünsche bestmöglich respektieren.

    Kann ich meine eigene Vertrauensperson sein?

    Nein. Das widerspricht Philosophie der Plattform.

    Wie soll ich meine Vertrauenspersonen auswählen?

    Wir empfehlen Ihnen, Vertrauenspersonen aus unterschiedlichen Lebensbereichen zu wählen: beispielsweise Ihr/e Partner/in, Ihre Kinder, einen engen Freund oder eine vertrauenswürdige Organisation. Angenommen, Sie und Ihre Familie - und damit auch eine Vertrauensperson - kommen bei einem Unfall ums Leben. Wenn Sie mehrere Vertrauenspersonen haben, wird in diesem traurigen Fall noch immer noch jemand am Leben sein, um Ihren letzten Willen umzusetzen. Wir empfehlen Ihnen, sich mit Ihren Vertrauenspersonen zu besprechen, bevor Sie sie über die tooyoo-Plattform einladen.

    Wie muss ich vorgehen, wenn ich nicht mehr Vertrauensperson für eine mir nahestehende Person sein möchte?

    Klicken Sie in Ihrem Vertrauenspersonen-Dashboard den Link « nicht mehr Vertrauensperson sein » an, und bestätigen Sie die Löschung. Die Ihnen nahestehende Person erhält ein Bestätigungsmail mit dem Rückzug Ihres Status als Vertrauensperson. Wir empfehlen Ihnen, vor einer Löschung mit der betreffenden Person zu sprechen.

    Kann ich eine Vertrauensperson entfernen?

    Ja. Klicken Sie auf « diese Vertrauensperson löschen » und bestätigen Sie den Vorgang. Ihre Vertrauensperson wird per E-Mail informiert. Wir empfehlen Ihnen, vor einer Löschung mit Ihrer Vertrauensperson zu sprechen.

    Werden die anderen Vertrauenspersonen automatisch benachrichtigt, wenn ich auf tooyoo einen Todesfall melde? (PREMIUM-Konto)

    Nein. Wenn Sie einen Todesfall melden, werden auf dem tooyoo-Dashboard die Namen, Vornamen, Mailadressen und Telefonnummern (sofern vorhanden) aller Vertrauenspersonen angezeigt. Wir empfehlen Ihnen, jede von ihnen einzeln zu kontaktieren. Wenn Sie den Tod einer Ihnen nahestehenden Person melden, wird die als verstorben gemeldete Person aus Sicherheitsgründen per Mail über die Meldung ihres eigenen Todes informiert. So kann sie diese Meldung jederzeit annullieren (für den Fall, dass ein Irrtum vorliegt und sie selber gar nicht gestorben ist). Sie wird auch darüber informiert, wer den Todesfall gemeldet hat.

  • Allgemeines

    Kann ich die erfassten Daten exportieren?

    Ja, Sie können die Daten jederzeit als so genanntes Lebensende-Dossier exportieren. Sie können es nach der Registrierung direkt auf dem Hauptbildschirm aufrufen.

    Is es eine App?

    Es ist eine Web-App. Das heisst, Sie können die tooyoo-Seite von jedem Medium aus über den Internetlink erreichen. Sie müssen keine Applikation herunterladen.

    Weshalb sind so viele Fragen zu beantworten?

    Nicht alle Fragen müssen zwingend beantwortet werden. Die Fragen sind in drei Gruppen zusammengefasst: Obligatorische, wesentliche und zusätzliche Fragen. Damit tooyoo für Ihre Vertrauenspersonen von Nutzen ist, empfehlen wir, neben den zwingenden mindestens auch die wesentlichen Fragen zu beantworten. Die Beantwortung aller Fragen wird Ihren Vertrauenspersonen die Arbeit erheblich erleichtern.

    Weshalb ist es wichtig, dass ich möglichst viele Informationen erfasse?

    Je vollständiger Ihre persönlichen Angaben sind, desto mehr Informationen wird Ihre Vertrauensperson erhalten, um ihre Checkliste abarbeiten zu können. Deshalb müssen Sie Ihr Profil und möglichst viele zusätzliche Informationen eingeben.

    Habe ich die Möglichkeit, meinen Angehörigen bei bestimmten Themen die Entscheidung zu überlassen?

    Ja, es ist sogar empfehlenswert, dass Sie Ihre Vertrauenspersonen über bestimmte Punkte der Abdankung entscheiden lassen. Zu diesem Zweck wählen Sie beim Beantworten bestimmter Fragen einfach « keine Antwort » aus.

    Meine Mutter ist zu alt und hat keinen Zugang zum Internet, welche Lösung schlagen Sie vor?

    Wir bieten Unterstützung für Menschen, die die Arbeit nicht selber machen möchten ein Gespräch wünschen oder nicht über die entsprechenden Werkzeuge bzw. Computerkenntnisse verfügen. Entdecken Sie alle unsere Dienstleistungen und die Vorteile eines Nachlassdossiers.

    Bereichert sich tooyoo am Geld der Verstorbenen?

    Unsere Lösung zielt in keiner Weise darauf ab, Geld von den Verstorbenen zu nehmen, denn sie ist für die Lebenden gemacht. Sie bereiten Ihr Lebensende-Dossier nach bestem Wissen und Gewissen vor, sei es im Alter von 20, 30, 60 oder sogar 90 Jahren. Unser Ziel ist es, Familien zu entlasten, indem wir ihnen helfen, das Dossier zu erstellen sowie Zeit und Geld sparen. Die Datenübermittlung nach dem Ableben eines tooyoo-Kunden ist für Vertrauenspersonen immer kostenlos.

    Wie werden Sie mir konkret helfen, mit dem Tod meiner Grossmutter umzugehen?

    Wenn Ihre Grossmutter ein Konto bei tooyoo hatte und dort all Ihre Daten eingegeben hat, profitieren Sie von einer interaktiven und personalisierten Checkliste. Sie werden basierend auf den Angaben Ihrer Grossmutter durch alle Schritte und Verfahren nach dem Tod geführt. Sie können auch auf den automatischen Kündigungsbriefgenerator zugreifen. Es ist für Sie als Vertrauensperson kostenlos.

    Ich habe bereits ein Testament / eine Bestattungsplanung / einen Ordner mit Administrativem / eine Patientenverfügung zuhause, ist da Ihre Lösung nicht überflüssig?

    Nein. Unsere Plattform enthält Informationen in digitaler Form über Ihr Testament, Bestattungsplan, Informationen vom Ordner und Patientenverfügung. Aber es geht noch viel weiter, denn unser System erstellt eine interaktive und personalisierte Checkliste für Ihre Vertrauenspersonen. Sie werden auf der Grundlage all Ihrer Informationen durch alle Schritte und Verfahren nach dem Tod geführt. Die Vertrauenspersonen werden auch vom automatischen Kündigungsbriefgenerator profitieren, der ihnen das Leben wesentlich erleichtert. So müssen sie nicht zu Ihnen nach Hause, die entsprechenden Dokumente suchen gehen, denn sie haben von jedem beliebigen internetfähigen Gerät direkten Zugang dazu.

    Was ist ihre Verbindung zur Mobiliar Versicherung?

    tooyoo ist ein Projekt, das von der Mobiliar initiiert wurde, jetzt aber unabhängig verwaltet wird.

    Wird die Mobiliar Zugang zu meinen Daten und meinem Profil haben?

    tooyoo ist ein Projekt, das von der Mobiliar initiiert wurde, jetzt aber unabhängig verwaltet wird.

    Schickt die Mobiliar nachher einen Berater zu mir nach Hause?

    Auf keinen Fall. Die Mobiliar Versicherung hat in keiner Weise Zugang zu Ihren Daten, und auch Ihren Namen kennt sie nicht.

  • Weiterempfehlungsprogramm

    Wir funktioniert das Weiterempfehlungsprogramm?

    Das Weiterempfehlungsprogramm steht nur für tooyoo PREMIUM-Kunden offen. Dank des Empfehlungsprogramms können Sie Ihren Bekannten ein tooyoo-Abonnement zu einem Sonderpreis anbieten, CHF 9.- statt CHF 39.-.

    Gehen Sie dazu auf Ihr Konto. Im Menü finden Sie das Weiterempfehlungsprogramm. Sie können dann Ihre Bekannten einladen, indem Sie den Empfehlungslink teilen. Sobald einer Ihrer Bekannten dank Ihnen und Ihrem persönlichen Empfehlungslink PREMIUM-Kunde wird (erfolgreiche Empfehlung), erhalten Sie ein zusätzliches kostenloses Jahr PREMIUM-Mitgliedschaft. Nach 10 erfolgreichen Empfehlungen erhalten Sie ein Lifetime-Abonnement (CHF 599.-).

    Sobald wir die 10 Konten verifiziert haben, senden wir Ihnen den Gutschein für Ihr Lifetime-Abo zu. Sie können den Gutschein selber verwerten oder jemand anderem schenken. Ihr Empfehlungscode ist persönlich und zeitlich unbegrenzt. Wenn das Weiterempfehlungsprogramm jedoch gestoppt ist, kann der Code nicht mehr benutzt werden.

    Wenn ich meinen Weiterempfehlungscode mit einem Freund teile, welche Informationen werden weitergegeben?

    Wenn Sie einem Bekannten gegenüber eine Empfehlung machen, so werden Ihr Empfehlungscode sowie Ihr Vor- und Nachname bekanntgegeben. Es werden keine weiteren Informationen über Sie übermittelt.

    Ich möchte von einem Empfehlungscode profitieren. Welche Informationen werden an die empfehlende Person übermittelt?

    Die Person, die ihren Empfehlungscode teilt, kann ausschliesslich den Vor- und Nachnamen der Benutzer des Codes sehen.

    Was sind die Vorteile?

    Der Codeteiler erhält für jeden neuen PREMIUM-Kunden (erfolgreiche Empfehlung) ein zusätzliches kostenloses Jahresabonnement (Wert: CHF 39.-). Kunden, die bereits ein PREMIUM-Lifetime-Konto haben, bekommen nach 10 erfolgreichen Empfehlungen einen Rabattcode, den sie verschenken können.

    Die Bekannten, die den Code benutzen, erhalten einen Rabatt von CHF 30 auf ein jährliches oder ein Lifetime-PREMIUM-Abonnement. Für keine dieser Leistungen gibt es eine Barauszahlung.

    Kann ich einen Empfehlungscode benutzen, wenn ich bereits ein Konto bei tooyoo habe?

    Sie können den Empfehlungscode nur nutzen, wenn Sie noch kein PREMIUM-Kunde sind.

    Worin besteht der Unterschied zwischen einer Vertrauensperson und einer Person, die meinen Empfehlungscode benutzt?

    Der Benutzer Ihres Empfehlungscodes hat im Gegensatz zur Vertrauensperson keinen Zugriff auf Ihre Daten. Mit dem Weiterempfehlungsprogramm können Sie und Ihre Bekannten einfach von finanziellen Vorteilen profitieren. Ihr Code-Benutzer kann ihre Vertrauensperson werden, sofern Sie ihn dazu einladen.

    Umgekehrt kann eine Vertrauensperson von einem Empfehlungscode einer ihr nahestehenden Person profitieren.