Beratungsgespräch zur Unterstützung eines geliebten Menschen

.

  • Beratungsgespräch (1h)
    Wie gehe ich das Thema mit meine Angehörige an? Welche Dokumente sollten erstellt werden? Wie hoch ist der zu erwartende Verwaltungsaufwand, falls etwas passiert? Was passiert nach dem Tod eines geliebten Menschen? Patientenverfügung, Vorsorgeauftrag, Bestattungsplanung, Testament. Wir untersuchen mit Ihnen Ihre Bedürfnisse und beantworten Ihre administrativen, rechtlichen und finanziellen Fragen.
  • Wo?
    In unseren EPFL-Büros in Lausanne oder bei einem unserer Beratungspartner.
  • Kosten?
    Es ist kostenlos.
  • Eine Hilfedatei zur Vorbereitung
    Am Ende dieses Gesprächs stellen wir Ihnen Unterlagen zur Verfügung, die es Ihnen ermöglichen, in Ihren Verfahren weiter zu gehen.

Ein persönliches und vertrauliches Gespräch

Gratuit

0.-

Rufen Sie uns bitte an.

Bei Interesse oder für weitere Informationen über die Dienstleistung nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf:

022 363 93 90

Montag bis Freitag von 08.00 bis 12.00 Uhr und 13.30 bis 17.00 Uhr.